Drucken

Waschanleitung

Waschanleitung

 

www.Pamoja.de     

afrikanische Stoffe

Kurt Popp, Stendaler Str. 5  10559 Berlin

info@natur-zum-anziehen.de

 

Allgemeine Waschanleitung für  ‘Afrikastoffe’.

 

Haben Sie die Stoffe auf anderen Märkten gekauft oder in Afrika selbst oder bei bei anderen Händlern? Dann kann man sicher Informationen von dort erhalten.
Handelt es sich um Stoffe, die bei Pamoja gekauft wurden, dann erhalten  hier die folgenden Informationen zu den einzelnen Stoffen:

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Fancydrucke (die bunten gedruckten Stoffe überwiegend aus Westafrika)

Die Stoffe nicht heisser als 40 Grad waschen. Könnten ein wenig einlaufen, aber eher unwahrscheinlich. Sollten Sie afrikanische Stoffe mit anderen hellen Stoffen verarbeiten – evtl. vorher waschen bzw. prüfen.

Und auch ein Anti-Färbetuch mit hineinlegen. Ich habe aber auch Stoffe schon bei 60 Grad gewaschen und es war kein Problem.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Indigo

Indigo gefärbte Stoffe enthalten meistens überschüssige Farbe und es kann eine Weile dauern, bis das Wasser klar ist.. Es wird nicht die gesamte Wäsche blau, wenn man die Stoffe mit anderen zusammen wäscht.  Die Farbe reibt sich ab, aber verfärbt nicht andere Wäsche.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Indigo gefärbte Shwe Shwe – Da Gama Textiles /Südafrika - gilt  auch für die roten, braunen, grünen, türkis, orange etc.

Die Stoffe sind sehr steif, wenn neu. Diese Stärke geht nach dem ersten Waschen heraus und der Stoff wird wunderbar griffig, aber nicht lappig.

Blaue – mit Indigo gefärbte – geben Farbe ab – verfärben aber nicht andere Stoffe beim gemeinsamen Waschen. Wie bei Jeans werden die Stoffe im Laufe des Lebens etwas heller. Sind nicht lichtecht, also als Vorhang in der Sonne nicht geeignet. Für die anderen Farben gilt:  Kann normal mit 40 Grad oder auch 60 gewaschen werden.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Schlammtuch / mud cloth / Bogolan

Handgesponnen und in Mali gewebt, dieser Stoff ist mit natürlichen Farben gefärbt – aus Schlamm hergestellt. Dieser Stoff kann bei 30°C (kalt) gewaschen werden ohne, dass Farbe austritt. Naturfarben bleichen über die Zeit und bei vielem Waschen aus, deshalb wird chem. Reinigung empfohlen.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Batik

Sind alle bereits einmal gewaschen, sodass die überschüssige Farbe oder auch Wachs bereits entfernt ist. Empfehlung: bei 30 oder 40 Grad waschen.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Handgefärbte oder handgedruckte (auch mit Gold) oder auch Rollendruck aus Südafrika oder Siebdruck aus Zimbabwe wie Langalapu, Amafu, Kudinda, Pams Design:

Normal, auch in der Waschmaschine, bei 40 Grad waschen. Kein Waschmittel mit Bleiche benutzen und nicht in den Trockner stecken.

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Damast

Der starke Glanz bei Damaststoffen geht nach der ersten Wäsche überwiegend raus – die Stoffe bleiben aber leuchtend und ein wenig glänzend – durch die Art des Webens (ist Jacquard). Es ist reine Baumwolle, von daher bei 40, 60 oder mehr Grad waschen. Empfindlich im Umgang sind dunkelrot gefärbte – da eher allein waschen und ein Antifärbetuch beilegen.

 

PS. Möchten Sie verschiedene Afrikastoffe mischen – zum Beispiel für Patchwork oder auch Kleidung – dann würde ich auf jeden Fall ein ANTIFÄRBETUCH (aus dem Fachhandel oder im Drogeriesupermarkt) mit in die Waschmaschine legen. Wir haben festgestellt, dass es bestens funktioniert – es nimmt die überschüssige, ausblutende Farbe auf.

Sollte man unsicher sein: dann immer ein ‚Antifärbetuch‘ beilegen. Bitte niemals ein aufhellendes Waschmittel benutzen und nicht in den Trockner stecken.

 

 

Alle Stoffe – wenn nicht anders bezeichnet – sind 100% Baumwolle